Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung

Aktuelles

Vier Mitarbeiter der PIN Mail AG beim Vorbereiten unterschiedlicher Zutaten in der Küche des Ronald McDonald Haus Berlin
Die ehrenamtlichen Köche der PIN Mail AG im Ronald McDonald Haus Berlin
05.09.2016

Kochen im Ronald McDonald Haus Berlin

Im April hat die PIN Mail AG die bereits 5-jährige Patenschaft für das Apartment No.5 im Ronald McDonald Haus im Wedding um ein weiteres Jahr verlängert. Das Engagement für dieses Projekt geht allerdings weit über eine finanzielle Unterstützung hinaus. So bekochten am vergangenen Donnerstag acht PIN-MitarbeiterInnen die rund 40 kleinen und großen Bewohner des Hauses mit einem 3-Gänge-Menü. 

 

Köche & Service zugleich, aber auch mal andere Gesprächspartner

Für die PIN-Hobbyköche gab es einiges zu tun. Nach einer kurzen Führung durch das Haus, mussten viele Zutaten geschnippelt und anderweitig vorbereitet werden. Die Tische wurden dekorativ eingedeckt und dann kamen auch schon die ersten Gäste. Neben Kartoffeleintopf, Karottensuppe, Gemüselasagne und Kräuterhuhn mit Röstgemüse wurde das Menü gekrönt von einem Früchtecrumble mit Vanilleeis. Die Zusammenarbeit zwischen Küche und Service klappte super, sodass gegen 22 Uhr auch alle Bewohner so richtig satt waren.

Das Essen, aber auch die offenen Gespräche mit den tapferen Eltern und noch tapfereren Kindern machten den Abend zu einer gelungenen Abwechslung für die Bewohner und für die ehrenamtlichen Köche der PIN Mail AG. "Wir sind stolz, ein so tolles Projekt unterstützen zu dürfen und freuen uns auf weitere ehrenamtliche Einsätze durch PIN-Mitarbeiter.", sagte Peter Kaiser (Teamleiter Marketing) im Anschluss mit glücklicher Miene. Es war ganz sicher nicht der letzte Kochabend im Ronald McDonald Haus Berlin. 

 

Wollen auch Sie sich für die Ronald McDonald Häuser engagieren?

Dann helfen Sie mit einer Zeit-, Geld- oder Sachspende. Unter www.mcdonalds-kinderhilfe.org informiert die Organisation regelmäßig darüber, was in den deutschlandweit 17 Häusern fehlt und wo Hilfe benötigt wird. Auch ein Spendenkonto für das Weddinger Haus wurde eingerichtet.

Unter der Bankverbindung

Deutsche Bank AG
IBAN DE77 1007 0000 0036 6310 00
BIC DEUTDEBBXXX

freuen sich die Verantwortlichen über jeden Betrag.

zurück