Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung
Ihre Empfehlung ist uns 100 € wert!

Die jüngste Kundenumfrage der PIN AG macht es deutlich: Eine Weiterempfehlungsrate von fast 90 % zeigt das Vertrauen unserer Kunden. Wenn auch Sie mit unseren grünen Briefdienstleistungen zufrieden sind, sagen Sie es weiter. Für jeden Neukunden erhalten Sie 100 € als Prämie.

Nach dem Absenden nehmen wir Kontakt zu dem von Ihnen empfohlenen Kunden auf. Sie erhalten eine Bestätigung E-Mail.

1. Wählen Sie Ihre Prämie

Spende 100 € an die Charité
Spende 100 € an die Charité
100 € aufs Kundenkonto
100 € aufs Kundenkonto
100 € Amazon Gutschein
100 € Amazon Gutschein
Ihr gewählte Prämie
Ihre Daten
Neukunde

Die wichtigsten Fragen zum Thema Kunden werben Kunden

  • Wie kann ich neue Kunden für die PIN AG werben?

    ...

    Füllen Sie einfach das vorstehende Formular mit Ihren Daten und den Daten des Kunden aus, den Sie empfehlen möchten. Wir setzen uns dann mit Ihrem Empfehlungskunden in Verbindung, Sie müssen nichts weiter tun.

  • Was ist die Voraussetzung, damit ich Kunden werben kann?

    ...

    Sie sind Kunde der PIN AG und haben eine aktive Kundennummer.

  • Wie viele Kunden kann ich werben?

    ...

    Sie können so viele Kunden werben wie Sie möchten. Je mehr Empfehlungen Sie aussprechen, desto mehr Vorteile für Sie. 

  • Wen kann ich werben?

    ...

    Sie können jeden (Unternehmen/Person) werben, der von unseren günstigen Preisen der Produkte und Dienstleitungen profitieren soll.

    Das Unternehmen hat Briefpost, benötigt eine digitale Einlieferung über unseren eBrief oder möchte unsere Office Services, wie Obst-, Blumenlieferung oder unser Catering nutzen?

    Dann ist er bei uns genau richtig.

  • Wann bekomme ich meine Prämie?

    ...

    Sobald der geworbene Kunde mindestens drei Monate lang unsere Produkte und Dienstleistung genutzt hat, erhalten Sie automatisch die gewünschte Prämie.

    Voraussetzung: Der neue Kunde liefert mindestens 35 Briefsendungen pro Monat ein, bestellt für mindestens 70 € Briefmarken oder bestellt mindestens 3x die PIN Office Services, wie Obst, Blumen oder Catering.

    Für Kunden, die unser Produkt eBrief nutzen, muss innerhalb der ersten 3 Monate ein Gesamtumsatz von mindestens 300 € netto erreicht werden, damit die Prämie ausgezahlt werden kann.

  • Wofür wird meine Spende verwendet?

    ...

    Die PIN AG spendet in Ihrem Namen an das CharitéCentrum für Frauen, Kinder- und Jugendmedizin. Sie erhalten von uns eine Bestätigung. Leider ist die Ausstellung einer Spendenquittung nicht möglich. Weitere Informationen zu Spendenzwecken erhalten Sie unter kinderkliniken.charite.de

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle eingeladenen Kunden, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben, von einem in Deutschland gelegenen Standort aus teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz oder Aufenthalt in Deutschland haben. Voraussetzung für die wirksame Aktionsteilnahme ist die Angabe von korrekten Teilnahmedaten (Firmenname, Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse) sowie eine aktive Kundennummer der PIN AG. Die PIN AG behält sich das Recht vor rechtliche Schritte einzuleiten, wenn der Verdacht auf Manipulation oder unerlaubter Teilnahme besteht.  
 

Es handelt sich hierbei um eine Aktion ausschließlich für Teilnehmer, die durch die PIN AG als Kunde akzeptiert werden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Bedingung zur Prämienauszahlung/Verrechnung erfüllt sein muss. Der geworbene Vertragskunde liefert mindestens 35 Sendungen pro Monat bei der PIN AG ein. Bestellt der geworbene Kunde Briefmarken muss ein Bestellwert von mindestens 70 € netto erreicht sein, oder der neue PIN - Kunde bestellt mindestens 3 x Office Services, wie Obst, Blumen oder Catering. Neukunden, die unseren eBrief nutzen, müssen innerhalb der ersten 3 Monate ein Gesamtumsatz von mindestens 300 € netto erreichen, damit die Prämie ausgezahlt werden kann.



Der Werbende versichert die Einwilligung des angegebenen Interessenten zur Übermittlung seiner Daten erhalten zu haben.