Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung

Aktuelles

Die Löhne bei der PIN Mail AG steigen zum vierten Mal seit 2014
4. Lohnerhöhung seit Tarifpartnerschaft 2014
09.01.2017

Vierte Lohnerhöhung seit Beginn der Tarifpartnerschaft in 2014

Seit Beginn der Tarifpartnerschaft mit ver.di zum 01.01.2014 kam es im Januar 2017 bereits zur vierten Lohnerhöhung bei der PIN Mail AG seit Vertragsschluss. Die aktuelle Vergütungsstaffel gilt bis zum März 2018. Nachdem die tarifierten Gehälter im Jahr 2016 um 3,41 % gestiegen waren, gab es nun noch einmal 2,81 % mehr Lohn für die Beschäftigten in der Zustellung und in der Sortierung.

Das bedeutet nominal für die Zustellung, dass der Einstiegslohn bei der PIN Mail AG von 9,27 € auf 9,53 € gestiegen ist. Die Löhne für Zusteller mit einer Betriebszugehörigkeit von 5 Jahren steigen von 9,74 € auf 10,02 €. Der gesetzliche Mindestlohn beträgt 8,84 €. Somit liegt die PIN Mail AG im Einstieg um 8 % und im fünften Jahr Betriebszugehörigkeit um ca. 13 % über dem gesetzlichen Mindestlohn. 

 

Weitere Fakten zum Tarifvertrag 2016 - 2018 der PIN Mail AG

Die Verhandlungsrunden um den aktuell gültigen Tarifvertrag zwischen der PIN Mail AG und der ver.di waren hart umkämpft, verliefen aber stets fair und nahezu geräuschlos. Am Ende der Verhandlungen stand ein modernes Tarifwerk, auf das beide Tarifparteien stolz seien können und welches eine solide Grundlage für die Weiterentwicklung des Unternehmens bildet.

Weitere Inhalte:

  • Der Urlaub erhöht sich um 2 Tage und sorgt somit für Entlastungen der Belegschaft.
  • Die Arbeitszeitflexibilität wurde neu geregelt und vereinbart Kunden- und Mitarbeiterinteressen bei größtmöglicher Autonomie der Kollegen-/innen.
  • Der Ausbildungspakt garantiert jährlich zehn Plätze, die Übernahme bei freien Kapazitäten und eine Ausbildungsvergütung, welche deutlich über der marktüblichen Vergütung liegt.
  • Der Integrationspakt unterstreicht die Bereitschaft, Flüchtlingen bei der Integration in die tarifierte Arbeitswelt unbedingt helfen zu wollen.

 

Dienstleistungs- und Arbeitsqualität gehen Hand in Hand

Die jüngst erworbene Auszeichnung „Ein gutes Beispiel aus der Praxis“ durch die Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen belegt, dass die PIN Mail AG in den letzten Jahren eine Entwicklung zu einem modernen und engagierten Arbeitgeber vollzogen hat. Weitere Informationen – z.B. zu den Kriterien für die Vergabe der Auszeichnung- erhalten sie HIER.

 

Jobs bei der PIN Mail AG

Als einer der größten privaten Briefdienstleister Deutschlands und Arbeitgeber von ca. 1.300 Beschäftigten bietet die PIN Mail AG vielfältige Jobangebote und Entwicklungsmöglichkeiten. Alle Informationen dazu finden Sie im PIN-Karrierebereich.

 

 

zurück