Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung

Aktuelles

"Helfen macht Mut" - Der PIN-Spendenstein
10.09.2015

„Helfen macht Mut“ - Die zweite Spendensteinlegung der Charité

Im September luden die Verantwortlichen der Kinderkliniken der Charité einen ausgewählten Kreis aus Freunden und Förderern auf den Charité Campus Virchow-Klinikum ein – unter Ihnen auch die Abteilungsleiterin Marketing und Customer Care der PIN Mail AG, Frau Nadja Kaldasch.

Anlass für die Einladung war die zweite Spendensteinlegung mit der die Charité auch in 2015 Sponsoren für ihr Engagement ehrte. Zum zweiten Mal bedankten sich die Verantwortlichen mit gravierten Klinkersteinen bei Unterstützern, die sich in besonderem Maße für die Gesundheit von Kindern engagieren. Damals wie heute wurde die Legung der roten Ziegel auf dem Gehweg vor dem Eingang des Virchow-Klinikums mit allen anwesenden Gästen zelebriert. Der besondere Ort, an dem die vielen Namen und Logos der Wohltäter verewigt sind, soll den gemeinsamen Weg zu mehr Kindergesundheit symbolisieren.

 

Charité Spendenbriefmarke der Pin Mail AG

Neben vielen Versandaktionen unterstützt die grüne Hauptstadtpost seit Ende letzten Jahres das Charité Centrum für Frauen-, Kinder- und Jugendmedizin mit einer eigens entworfenen Spendenbriefmarke auf dem Weg zu mehr Kindergesundheit. Doch nicht die PIN Mail AG,  sondern eine überwältigende Vielzahl unserer Kunden haben die Aktion zu dem Erfolg gemacht, als der er nun von den Verantwortlichen der Charité gewürdigt wurde. Gut ein Jahr nach dem Verkaufsstart der Marke und rund 50.000 abgesetzten Exemplaren später, steht nun – bei einem vergleichsweise geringen Spendenbetrag von einem Cent pro Briefmarke und großzügig gerundetem Betrag unsererseits – eine Summe von 2.000 Euro zu Buche. Geld, das auf dem gemeinsamen Weg zu mehr Kindergesundheit dringend benötigt wird. Daher sind auch weiterhin alle Kunden der PIN Mail AG zum Spenden aufgerufen. Sie erhalten für diesen Zweck nach wie vor die Spendenbriefmarke der PIN Mail AG bequem über unser ServiceCenter.

 

Für größere Spendenbeträge hat die Charité ein Spendenkonto eingerichtet: 

Charité – Universitätsmedizin Berlin
IBAN: DE36 1002 0500 0003 2202 00 
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: PIN-Spendenbriefmarke 

 

In diesem Zusammenhang findet auch in diesem Jahr wieder die große Spendengala „Charity for Charité“ im Berlin Marriott Hotel statt. Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung in den letzten zwei Jahren, erwartet die Gäste – unter ihnen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kunst und Kultur – auch in diesem Jahr wieder eine bunte Mischung aus Gala-Dinner und Bühnenprogramm. Alle Einzelheiten finden Sie auf Seite 7.

Mit den Erlösen des Abends plant das Charité Centrum für Frauen-, Kinder- und Jugendmedizin weitere Investitionen in den Aufbau der deutschlandweit ersten interdisziplinären Station für Kinder mit schweren chronischen und seltenen Erkrankungen. Auch das Präventionsprojekt „Babylotse“ für werdende Eltern sowie weitere Investitionen sollen mit den Erlösen realisiert werden. Die PIN Mail AG wird die Charité auch weiterhin auf ihrem Weg begleiten und unterstützen. 

Seien auch Sie dabei und spenden Sie!

zurück