Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung

Azubi Insights

zwei PIN-Azubis schuffeln Unkraut auf einem Weg im Berliner Tierpark
Azubi Insights - Social Day im Tierpark
29.08.2017

Social-Day im Berliner Tierpark

Mit viel Spaß dem Unkraut an den Kragen gegangen

Im Mai 2017 hatten alle Azubis zusammen mit den Ausbilderinnen Frau Erdenberger und Frau Hoffmann einen Social-Day im Tierpark. Wir haben an dem Tag Gartenarbeit verrichtet. Das Unkraut, was am Rande der Gehwege wächst, haben wir mit sogenannten Schuffeln "geschuffelt " und mit Harken zu kleinen Häufchen zusammen gekehrt. Aufgrund der Hitze durften wir unsere Arbeit zum Glück im Schatten verrichten. Manchmal war es trotzdem echt anstrengend, dennoch hatten alle Azubis Spaß. Nach erfolgreicher Arbeit, hatten wir uns eine kleine Stärkung verdient und sind essen gegangen. Jeder Azubi durfte sich für einen bestimmten Betrag was zu essen und trinken aussuchen. Es blieb sogar noch Geld übrig, sodass jeder bei dem heißen Wetter noch ein Eis bekam.

 

Zum Abschluss des erfolgreichen Tages, haben wir noch eine Führung mit zahlreichen Informationen genossen. Es wurde uns etwas über die Tiere, die wir gesehen haben, erzählt und falls fragen vorhanden waren, wurden diese auch beantwortet. Andersrum war es genauso und wir wurden von unserer Tierparkführerin zu manchen Tieren befragt. Ein Beispiel: „Was fressen Flamingos, damit ihr Gefieder rosa aussieht?“ Meine Antwort, die sogar richtig war: „ Kleine Krebse.“ Im Zoo geht das allerdings nicht, sodass Paprikapulver unters Futter gemischt wird.

Die Führung endete bei den Giraffen. Das ist mir besonders im Gedächtnis geblieben, da sich unsere Ausbilderin Frau Hoffmann sehr darüber gefreut hat. :-) Wer wollte konnte noch im Tierpark bleiben und der Rest hat sich auf den Heimweg gemacht.

 

Autorin: Charlene Bredow, Auszubildende FKEP

 

Du hast Lust an einer Ausbildung bei der PIN Mail AG? Dann sieh dich doch einmal in Ruhe im Bereich "Ausbildung" um.

 

zurück