Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung

Aktuelles

Green Tec Logo
29.08.2013

PIN Mail AG unterstützt GreenTec Awards 2013

Die PIN Mail AG ist im zweiten Jahr in Folge stolzer Projektpartner der GreenTec Awards - der größten Umweltgala Deutschlands. Viele exklusiv geladene Gäste werden mit dabei sein, wenn wieder der grüne Teppich in Berlin ausgerollt wird. Auch in diesem Jahr war die PIN Mail AG wieder aktiv an den Vorbereitungen und der Durchführung des Events beteiligt. Durch unseren 2010 ins Leben gerufenen, klimaneutralen Versand MAX.GRÜN wird jede Sendung innerhalb Berlins komplett CO2-neutral verschickt. Auf diese Weise war es den Initiatoren der GreenTec Awards möglich, nicht nur die Einladungen für die vielen tausend Gäste, sondern auch die alltägliche Post klimaneutral zu versenden. Dadurch werden Treibhausgase, die beim Transport der Sendungen entstehen ausgeglichen. Ein Konzept, welches PIN Mail AG jedoch seinen Kunden nicht zur Last legt. Vielmehr werden alle Kosten zum klimaneutralen Versand komplett durch die PIN Mail AG übernommen.

Die diesjährigen Preisträger werden morgen bei der offiziellen Preisverleihung in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom in Berlin geehrt. Über 1.000 geladenen Gäste werden dann von den Moderatoren Jana Eichinger und Jan Hahn durch den Abend geführt.

Die Preise in Form von großen Holzkugeln mit gravierter Aluminiumplakette symbolisieren die Verbindung der Bereiche Technik und Natur. Diese werden zwar erst bei der offiziellen Preisverleihung zum Einsatz kommen, einige Preisträger standen dennoch schon vorher fest. Unter ihnen der irische Sänger und Songwriter Rea Garvey, der sich mit seinem „Clear Water Project“ für die Aufklärung über Verschmutzung und ihre gesundheitlichen Folgen von Ölbohrungen in Ecuador einsetzt. Auch zwei weitere Preisträger wurden bereits im Vorfeld der eigentlichen Preisverleihung geehrt. So freute sich der gemeinnützige Kölner Verein Foodsharing e. V., der mit seiner 23.000 Nutzer starken Internet-Community das gesellschaftliche Problem der Lebensmittelverschwendung angeht, über den Preis in der Kategorie Kommunikation. Über den diesjährigen Preis in der Kategorie Recycling durfte sich vorab schon die Firma 3P Technik Filtersysteme freuen. Im schwäbischen Donzdorf fertigt die Firma Hydrosysteme für Nachhaltiges Wassermanagement und hat so u. a. ein System zur Reinigung von Straßenabwasser entwickelt.
Die PIN Mail AG freut sich, Partner dieser Veranstaltung zu sein und sagt allen Preisträgern „Herzlichen Glückwunsch!“

 


Weitere Informationen unter: www.greentec-awards.com

 

 

zurück