Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung

Aktuelles

Sandra Schmidt, Zustellerin der PIN Mail AG in Berlin Spandau
Ein Frage der Ehre - Gewinnerin Sandra aus dem PIN-Depot Spandau
18.10.2017

Eine Frage der Ehre - PIN vs. messenger

Die ersten Sonnenstrahlen suchen sich bereits ihren Weg durch die folierten Fensterscheiben als am Morgen des 11. Oktober 2017  punkt 7 Uhr das Kaffee Mobil von radioBERLIN 88,8 in den Hof des PIN-Depots in Spandau einrollt. Schon fünf Minuten später duftet es nach frischem Kaffee und die Mitarbeiter des Depots lassen es sich schmecken. Dieser etwas andere Morgen ist allein der Verdienst unserer Zustellerin Sandra Schmidt, die mit ihrem Tagessieg bei der Battle "Eine Frage der Ehre" auf radioBERLIN 88,8 die Konkurrenz vom Platz fegte und somit Kaffee für ihre gesamtes Depot gewann.

 

Bei "Eine Frage der Ehre" geht es darum, dass große Berliner Unternehmen im Radio in einem Branchenbattle gegeneinander antreten und Fachfragen zu Ihrem jeweiligen Bereich oder auch zur Stadt Berlin richtig beantworten. Jeden Tag treten morgens 7:20 Uhr zwei Unternehmen zur Battle an - ob "Zoo" gegen "Tierpark", "BVG" gegen "S-Bahn" oder "PIN Mail AG" gegen die "Deutsche Post" - upps Sorry! - gegen "messenger", die "Deutsche Post" wollte leider nicht antreten. Anscheinend haben sie geahnt, dass mit unserer Sandra nicht gut Kirschen essen ist, denn der Kollege von "messenger" gab zwar sein Bestes, sah am Ende aber wenig Sonne.

 

Für Sandra heißt das nun, es geht weiter, und zwar schon am 26. Oktober - diesmal gegen die BVG. In dieser Runde entscheidet sich, ob sie in das Finale um den Gesamtsieg kommt und da wartet als Preis dann ein Essen von Sternekoch Kolja Kleeberg - wieder für das gesamte Depot.

Wir drücken die Daumen und halten Sie auf dem Laufenden.

 

 

zurück