Bitte warten ...
 
 
 
Bitte geben Sie Ihre 12-stellige Sendungsnummer ohne Klammerzeichen[z.B. "012345678901"] ein.erweiterte Sendungsverfolgung

Newsarchiv der PIN Mail AG

Alt-Text ist alt und title-Tag des Bildes
Das aktuelle Motiv der PIN-Helden-Kampagne
23.09.2015

Radiospots Spreeradio 2015

Passend zu den neuen Motiven der Helden-Kampagne geht die PIN Mail AG im Jahr 2015 auch mit neu produzierten Radiospots an den Start. Auf dem Berliner Radiosender Spreeradio 105'5 begleiten die kurzen Einspieler die Berlinerinnen und Berliner durch das Jahr 2015.

mehr
"Helfen macht Mut" - Der PIN-Spendenstein
10.09.2015

„Helfen macht Mut“ - Die zweite Spendensteinlegung der Charité

Im September luden die Verantwortlichen der Kinderkliniken der Charité einen ausgewählten Kreis aus Freunden und Förderern auf den Charité Campus Virchow-Klinikum ein – unter Ihnen auch die Abteilungsleiterin Marketing und Customer Care der PIN Mail AG, Frau Nadja Kaldasch.

mehr
Logo Bundeskartellamt
Logo Bundeskartellamt
07.07.2015

Ein wichtiger Schritt zum fairen Wettbewerb

Das Bundeskartellamt hat sein Missbrauchsverfahren gegen die Deutsche Post AG (DPAG) abgeschlossen.
Die Behörde wirft der DPAG vor, in der Vergangenheit ihre marktbeherrschende Stellung im Bereich Briefdienstleistungen missbräuchlich ausgenutzt und dadurch Wettbewerber behindert zu haben.

mehr
Das CaféMobil war bei der PIN Mail AG vor Ort
11.05.2015

Coffee Break - das CaféMobil bei der PIN Mail AG

Das radioBERLIN 88,8 CaféMobil war wieder auf Tour durch die Hauptstadt und machte den Montagmorgen
der PIN-Mitarbeiter in Alt-Moabit zum Hit. Im Rahmen der Rubrik "Coffee Break" stand der CEO der PIN Mail AG, Dr. Axel Stirl, dem "Guten Morgen Berlin!"-Team Sarah Zerdick und Djamil Deininger Rede und Antwort.

mehr
Patenschaft für Apartment Nr. 5
Patenschaft für Apartment Nr. 5
19.03.2015

Patenschaft verlängert

Seit vielen Jahren unterstützt die PIN Mail AG das Ronald McDonald Haus im Wedding. Viele Aktionen wurden in dieser Zeit durchgeführt, über die wir ausführlich berichteten. Auf eine Aktion sind wir jedoch besonders stolz – unsere Patenschaft für das Apartment Nr. 5!

mehr